Viessmann Vitocrossal 300
Viessmann Vitocrossal 300

Die Brennwerttechnik ermöglicht seit 20 Jahren die maximale Brennstoffausnutzung.

Gas wird verbrannt, beheizt einen Wärmetauscher, der vom abgekühlten Heizungswasser durchströmt wird.

Bei der Verbrennung von Gas und Öl entsteht Wasserdampf, der nun durch das Heizungswasser im Wärmetauscher kondensiert- dabei wird zusätzliche Wärme freigegeben. Der Brennstoff kann optimal ausgenutzt werden.

Je größer der Wärmetauscher ist und je niedriger die Heizwassertemperatur, die ihn durchströmt, desto höher der Wirkungsgrad.